parallax

Neuseeland Honig

Besondere Qualitätsmerkmale und warum echter Manuka-Honig nur aus Neuseeland stammt.

Echter Manuka Honig stammt fast ausschließlich aus den bergigen Regionen Neuseelands, denn nur dort wächst die Südseemyrte (Leptospermum scoparium) oder auch bekannt als Manuka Pflanze, aus dessen Blütennektar die Honigbienen den wertvollen Manuka Honig erzeugen können. Das Besondere an dem Nektar der Manukablüten ist, dass dieser die Substanz Dihydroxyaceton (DHA) enthält, welcher bereits eine Art Vorstufe von dem einzigartigen und natürlichen Inhaltsstoff Methylglyoxal (MGO) ist, der wiederum hoch konzentriert nur in Manuka Honig enthalten ist. Das MGO entsteht in dem Reifeprozess, nachdem die Bienen den Nektar gesammelt und ihn im Bienenstock abgelegt haben und dort das DHA sukzessive in MGO umgewandelt wurde. Somit kann nur neuseeländischer Honig den erwähnten hohen Methylglyoxal-Gehalt aufweisen, dem eine antiseptische Wirkung zugeschrieben wird. Und es ist genau dieser Wirkstoff, der den Manuka Honig so wertvoll und einzigartig macht. Schon die Ureinwohner Neuseelands wussten die heilende Wirkung der Manuka Pflanze bei unterschiedlichsten Krankheitssymptomen und Verletzungen einzusetzen und heute noch wird der Manuka Honig Neuseeland antibakteriell beschrieben und somit vielseitig zur Bakterienbekämpfung eingesetzt.  

Index

  • Unterschiede bei Manuka Honig
  • Original und zertifiziert
  • Neuseeland Honig kaufen

Unterschiede beim neuseeländischen Manuka Honig

Neuseeländischer Honig Manuka unterscheidet sich in erster Linie hinsichtlich seiner MGO-Stärke. Da es sich bei Manuka Honig um ein Naturprodukt handelt, gleicht keine Honigernte der anderen. Faktoren wie beispielsweise der Standort der Pflanze, die einzelne Manukapflanze als verwendete Nektarquelle aber auch das Wetter während der Blütezeit spielen eine wesentliche Rolle. Ebenfalls wird der MGO-Gehalt beeinflusst durch den natürlichen Pflanzenbewuchs der Umgebung. Stehen in der Nachbarschaft der Manukapflanze andere, gleichzeitig blühende Pflanzen, sammeln die Bienen auch deren Nektar ohne DHA, was wiederum die MGO-Stärke des Honigs beeinflussen kann. Die angegebene MGO Zahl auf den Etiketten unserer Produkte bezeichnet den Mindestgehalt an Methylglyoxal. Das kleine Plus hinter der Zahl gibt an, dass die MGO Konzentration in der Regel etwas höher liegt, was dem andauernden Reifeprozess bzw. dem noch nicht ganz abgeschlossenen Umwandlungsprozess von DHA zu MGO zuzuschreiben ist. Bitte beachten Sie jedoch, dass die nachträgliche Erhöhung des MGO Gehalts im Glas nur begrenzt stattfindet. So kann beispielsweise ein Manuka Honig mit einem MGO-Wert von 100+ nicht nachträglich zu einem MGO 400+ heranreifen nur, weil man ihn lange genug stehen lässt.

Original neuseeländischer Manuka Honig von maorika

Unsere absolute Priorität ist es, die Echtheit und Reinheit unseres Honigs zu gewährleisten. Daher legen wir großen Wert darauf, dass alle Produktionsschritte für unseren Manuka Honig durch qualifizierte Imker in Neuseeland stattfinden. Jede Charge von unserem Neuseeland Honig Manuka wird bereits vor dem Export nach Deutschland von einem akkreditieren Labor vor Ort überprüft und für die Reise freigegeben. Nach der Fracht und der Abnahme durch die zuständigen Ämter wird der Honig erneut in ein deutsches Labor geschickt und dort zum zweiten Mal geprüft und zertifiziert. Durch die strengen Qualitätskontrollen können wir die absolute Reinheit und das Herkunftsland unserer maorika Manuka Honige garantieren. Die jeweiligen Zertifikate der unterschiedlichen Produktgruppen bescheinigen somit sowohl die neuseeländische Herkunft als auch den angegebenen MGO Gehalt im Honig und können hier eingesehen werden. 

100% Neusee-ländischer honig

Neuseeland Honig kaufen

In unserem Shop können Sie den wertvollen maorika Manuka Honig mit unterschiedlichen MGO Dosierungen kaufen. Alle Manuka Honig Produkte aus unserem Sortiment sind abgefüllt in versiegelten und umweltfreundlichen Glasbehältern. Die zudem lichtundurchlässigen Glastiegel sorgen für eine lange Haltbarkeit und sichern den Qualitätserhalt des Honigs. Die Etiketten sind mit dem jeweiligen MGO Mindestgehalt gekennzeichnet, damit Sie für Ihren persönlichen Anwendungsbedarf das passende Produkt finden können. Wenn Sie weitere Fragen zur Manuka Honig Anwendung haben oder wissen wollen, was es mit der Honig Neuseeland Wundheilung auf sich hat, schauen Sie sich die Informationen zur Manuka Honig Wirkung an. Sie können uns aber auch eine Nachricht schreiben an info@maorika.de oder Sie kontaktieren uns über das Kontaktformular. Gerne helfen wir Ihnen dabei, den für Sie passenden Manuka Honig auszusuchen, damit Sie sich von der einzigartigen Wirkung des Manuka Honigs aus Neuseeland überzeugen können. 

Beliebte Produkte

Manuka Honig MGO 100+
Manuka Honig MGO 100+
Manuka Honig MGO 100+
Manuka Honig MGO 100+
Manuka Honig MGO 100+
Manuka Honig MGO 100+
Manuka Honig MGO 250+
Manuka Honig MGO 250+
Manuka Honig MGO 250+
Manuka Honig MGO 250+
Manuka Honig MGO 250+
Manuka Honig MGO 250+
Manuka Honig MGO 400+
Manuka Honig MGO 400+
Manuka Honig MGO 400+
Manuka Honig MGO 400+
Manuka Honig MGO 400+
Manuka Honig MGO 400+
Manuka Honig MGO 400+
Manuka Honig MGO 400+
Manuka Honig MGO 550+
Manuka Honig MGO 550+
Manuka Honig MGO 550+
Manuka Honig MGO 550+
Manuka Honig MGO 550+
Manuka Honig MGO 550+
Manuka Honig MGO 550+
Manuka Honig MGO 550+